Fontainebleau Videoclip 5,61 MB (14:09 min.)

Zeigt uns eure Bilder!

Moderator: stefano

Antworten
chris
JuraClimber
Beiträge: 89
Registriert: Mi 14.Apr.2004 21:53
Wohnort: Basel

Fontainebleau Videoclip 5,61 MB (14:09 min.)

Beitrag von chris » Mi 09.Jun.2004 23:17

Salut folks

Dieses Video ist für euch ein free-download dank dieser webseite (merci vielmol an stefano!)

Natürlich ist der Clip nicht in bester Qualität, aber mit Windows Player 9 auf 50%- oder 100%-Grösse ist es noch ganz ansehlich. Schliesslich wurde es von 650 MB in DVD-Qualität auf nur 5,61 MB komprimiert.

Wem von euch der Clip gefällt, kann es bei mir in der DVD-Version bestellen, allerdings unter einer einzigen Bedingung:

Ihr nehmt mit mir Kontakt auf, ich gebe euch meine Adresse und ihr schickt mir einen freiwilligen und ansehlichen Batzen für den Hakensanierungsfonds des Basler Jura und...schwuppsdiwupps findet ihr ein paar Tage später eine hübsche CD in eurem Briefkasten (sauberes Bild, super Klang !).

Also, folks, lasst euch mit bewundernswerten Beiträgen nicht lumpen. Bis dahin Viel Spass mit dem Clip...sozusagen in Vorschauqualität.

Liebe Grüsse

chris

Benutzeravatar
admin
Site Admin
Beiträge: 12
Registriert: Sa 16.Nov.2002 02:18
Wohnort: Rothrist
Kontaktdaten:

Video

Beitrag von admin » Fr 11.Jun.2004 01:56

---
Dateianhänge
Bleau_Invitation to climb.wmv
(5.62 MiB) 1090-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
snowside
JuraHero
Beiträge: 183
Registriert: Di 28.Okt.2003 13:37
Wohnort: münsingen

Beitrag von snowside » Fr 11.Jun.2004 08:09

die qualität des clips ist schlicht und einfach erbärmlich... ohne worte :boese:

chris
JuraClimber
Beiträge: 89
Registriert: Mi 14.Apr.2004 21:53
Wohnort: Basel

Beitrag von chris » Fr 11.Jun.2004 10:08

Abscheulich diese Gestik, völlig am Ziel vorbei!

Darf ich das Icon persönlich nehmen? Eigentlich müsste aus meiner Perspektive eine gepfefferte Antwort erfolgen. Jedoch verbietet es der gute Geschmack und ein Minimum an Stil, in einem öffentlichen Rahmen wie diesem hier, mit Steinen um sich zu werfen. Die Art und Weise, wie diese Gestik auftritt, lässt darauf schliessen, dass sie offensichtlich richtungsbezogenen ist - und damit einen Adressaten hat. Diese Gestik kann demnach nicht Sachbezogen sein. Insofern muss ich dies persönlich nehmen.

Es hätte gereicht, zu sagen: Die Qualität ist erbärmlich. Diese Äusserung ist privater Natur und in dieser Form eine vollkommen akzeptable, persönliche Meinung. Jedes weitere Icon erübrigt sich daher...

Im Übrigen ist niemand dazu verpflichtet, diesen Clip tatsächlich herunterzuladen. Dass die Qualität erbärmlich ist, geht schon aus dem Begleittext hervor. Wäre es möglich gewesen, mehr Speicherplatz zur Verfügung zu haben, so hätte es eine bessere Version gegeben.

Letztendlich geht es aber gar nicht darum, einen Topclip zum download zur Verfügung zu stellen. Lies mal - und andere auch - den Begleittext vollständig durch. Die Message lautet da ganz klar, dass der Clip nicht die geringste Funktion hat, ausser als Anreiz für eine Spende an den Hakensanierungsfond zu dienen.

Ich möchte niemals behaupten, dass ich videotechnisch einen drauf habe. Aber ganz deutlich möchte ich zum Ausdruck bringen, dass hinter dem Ganzen eine andere Idee steht, als nur das blosse Veröffentlichen von Ferienfilmmaterial. Das mache ich lieber im engen privaten Rahmen.

Der Hakensanierungsfond kommt auch dir zu Gute. Das heisst, das betrifft auch dich. Aus diesem Grund muss ich dir leider vorhalten, dass du dir diese abscheuliche Gestik selbst zeigst. Aber damit musst du leben!

Ich kann nur eines sagen, nachdem ich das geschrieben habe, was es aus meiner Sicht dazu anzumerken gilt: Das Icon schiesst am Ziel vorbei...

Mit den besten Wünschen für eine etwas aufmerksamere Zukunft

Christian Frick, Basel

Benutzeravatar
stefano
Site Admin
Beiträge: 574
Registriert: Sa 16.Nov.2002 02:38
Wohnort: 4802 Strengelbach
Kontaktdaten:

erbärmlich

Beitrag von stefano » Fr 11.Jun.2004 10:28

1.)
Chris bist du jurist? :shock:

2.)
ja die qualität des videos ist wirklich erbärmlich :wink: aber so ein kleines icon hat schon wirkung etwas so oder so zu verstehen...
also versucht nett zueinander zu sein, vieleicht wird man ja mal vom anderen am fels gesichert :twisted:

2.)
also habe mir sagen lassen müssen, das diese Art von Forum gänzlich ungeeignet ist für grosse Dateien, ausser ihr habt irgend ne 3000 Kbit/s upload Leitung!
also am besten in Zukunft gänzlich aufd videos verzichten oder dann nur kurzflimli bis so 2 Mega je nach Verbindung

Vieleicht wird ja mal irgendwann mal ein vernünftiges tool integriert welches geeigneter ist als das phpBB Forum....
gruss stefano

Benutzeravatar
snowside
JuraHero
Beiträge: 183
Registriert: Di 28.Okt.2003 13:37
Wohnort: münsingen

Beitrag von snowside » Fr 11.Jun.2004 10:31

okay. cool down. man muss ja nicht gerade einen ganzen roman schreiben und einen auf beleidigt machen, oder. also. kommen wir wieder auf den boden. mein icon war deplaziert. sorry. :roll:

klar habe ich den begleittext gelesen. aber. schaue ich den clip mit 50% an, sieht man nichts (weil zu klein). schaut man das ding mit 100% an ists auch zu klein. macht man es grösser, sieht man ebenfalls nichts... und wie ich mit diesem clip einen anreiz für die sanierungsaktion bekommen soll, ist mir schleierhaft. sorry.

so das wärs...

chris
JuraClimber
Beiträge: 89
Registriert: Mi 14.Apr.2004 21:53
Wohnort: Basel

Beitrag von chris » Fr 11.Jun.2004 10:51

Die Entschuldigung kann ich so bestens akzeptieren.

Noch kurz zum anfügen: Ich war nicht beleidigt als ich den Icon gesehen habe, sondern betroffen. Aber nur vom Icon. Es bereitet mir keine Mühe, wenn jemand sagen würde, nicht nur die technischen, sondern auch die inhaltliche Qualität des Clips sei mies. Aber nun Sabbath!

"Seid nett miteinander,..." - ganz meine Meinung. Merci Stefano

Zur Klärung der Schleierhaftigkeit:

Würde ich öffentlich Beiträge für den Sanierungsfond ausschreiben (oder sonst wie mit klaren Zielvorgaben verlangen) und darüber hinaus noch ein Konto einrichten, dann muss dies alles offiziell angemeldet werden. Somit wäre es auch an diverse Rechte und Pflichten geknüpft. Letztendlich auch steuerpflichtig. Anders verhält es sich mit ausserordentlichen, freiwilligen Spenden. Sozusagen Abschreiber...ich sammle nämlich kein Geld ein, der Fond ist für alle, aus dem sich alle bedienen können. Der Fond gehört niemandem. Der Videoclip hatte den Vorwand auf den Fond aufmerksam zu machen. Stell dir mal einen solchen Thread vor: Bitte freiwillige Beiträge! Das liest doch niemand... Ist doch so, wie in diesem Thread, viel besser. Ausserdem haben wir jetzt noch einen kleinen Skandal und das zieht noch viel mehr! Supi...

Einen schönen Tag wünscht dir und euch (...und morgen abmoven bis die Kochen schmerzen),

Chris

chris
JuraClimber
Beiträge: 89
Registriert: Mi 14.Apr.2004 21:53
Wohnort: Basel

Beitrag von chris » Fr 11.Jun.2004 10:52

...soll natürlich "Knochen schmerzen" heissen.

Benutzeravatar
snowside
JuraHero
Beiträge: 183
Registriert: Di 28.Okt.2003 13:37
Wohnort: münsingen

Beitrag von snowside » Fr 11.Jun.2004 11:17

chris hat geschrieben: Aber nun Sabbath!

Einen schönen Tag wünscht dir und euch (...und morgen abmoven bis die Kochen schmerzen),

Chris
noch ist nicht ganz sabbath. noch ca. 4.5 stunden :wink: ne weiss was du meinst. klar, schwamm drüber :D

jep, aufs weekend wird es wieder ein bisschen kälter :D geil!!! lassen wir die finger glühen.....

Antworten