Helfer gesucht für Hombergflüeli

Beschreibungen, Fotos, Hintergrundinfos

Moderatoren: stefano, moderator

Antworten
Benutzeravatar
Roland
JuraHero
Beiträge: 136
Registriert: Di 19.Nov.2002 13:56
Wohnort: Biberist
Kontaktdaten:

Helfer gesucht für Hombergflüeli

Beitrag von Roland » Do 16.Okt.2008 13:01

Wie ich schon einmal geschrieben habe, sind am am Hombergflüeli viele Plättli lose. In der Zwischenzeit fehlen anscheinend sogar einige. Um diesem Zustand ein Ende zu bereiten, habe ich vor, die Plättli in nächster Zeit mit Cementit zu sichern und die fehlenden Plättli zu ersetzen. Dazu suche ich drei bis vier Freiwillige welche einmal einen Samstag "opfern" um mitzuhelfen.

cruxclimb
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Do 01.Nov.2007 09:22
Kontaktdaten:

Beitrag von cruxclimb » Di 21.Okt.2008 16:03

hi,

hätte schon lust zu helfen, wo liegt das gebiet denn ??

schöne grüße mirko

Benutzeravatar
Roland
JuraHero
Beiträge: 136
Registriert: Di 19.Nov.2002 13:56
Wohnort: Biberist
Kontaktdaten:

Beitrag von Roland » Mi 22.Okt.2008 12:53

Hallo Mirko
Danke für dein Interesse zum Helfen! Ich möchte diesen Herbst noch die Muttern mit Cementit sichern. Durch die verwendeten rostfreien Dübel kann zuwenig Vorspannung erzeugt werden, wodurch sich die Muttern schnell wieder lösen. Im Hombergflüeli hat es rund 30 Routen, bei 3 - 4 Personen wäre die Arbeit in einem halben Tag erledigt. Ein Samstag wäre ideal. Ich melde mich gerne wieder bei dir! Das Gebiet liegt übrigens bei Aarau.

dom
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Mi 22.Okt.2008 18:02
Wohnort: Basel

Helfer meldet sich zum Dienst!

Beitrag von dom » Do 23.Okt.2008 21:25

Hallo Roland! Das tönt ideal für mich, denn nich würde gerne mal in die Wissenschaft des Routenbohrens eintauchen und so helf ich Dir doch gerne, wenn ich dabei was lerne :D. Hast Du denn schon ein Datum in Aussicht?

Benutzeravatar
Roland
JuraHero
Beiträge: 136
Registriert: Di 19.Nov.2002 13:56
Wohnort: Biberist
Kontaktdaten:

Beitrag von Roland » Fr 24.Okt.2008 20:50

Hoi Dom
Danke für deine Anmeldung! Natürlich weihe ich dich gerne in die Geheimnisse des Routen einrichten ein! Das Homberglüeli ist dazu geradezu prädestiniert, so klein und übersichtlich! Für die Aktion schlage ich mal den 1.11. vor. Ich melde mich im voraus dann bei dir! Bist du dann auch dabei, Mirko?

cruxclimb
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Do 01.Nov.2007 09:22
Kontaktdaten:

Beitrag von cruxclimb » Mi 29.Okt.2008 19:38

hi,

oh je am 1.11 sind blocbuster im b2 da habe ich mich schon für angemeldet. gibts noch ne alternative ??

schöne grüße mirko

dom
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Mi 22.Okt.2008 18:02
Wohnort: Basel

Beitrag von dom » Fr 31.Okt.2008 13:12

und wie siehts aus?

dom
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Mi 22.Okt.2008 18:02
Wohnort: Basel

Beitrag von dom » Fr 31.Okt.2008 13:55

hier noch meine nummer: 079 632 09 89

Benutzeravatar
Roland
JuraHero
Beiträge: 136
Registriert: Di 19.Nov.2002 13:56
Wohnort: Biberist
Kontaktdaten:

Beitrag von Roland » So 09.Nov.2008 16:50

Dom und ich haben am Samstag die Bohrhaken am Hombergflüeli gesichert. Damit die Muttern nicht mehr abfallen können, haben wir die Gewinde der (rostfreien) Dübel mit einem Körner leicht deformiert. Ausserdem haben wir alle Muttern nachgezogen und fehlende Plättli ersetzt. Danke nochmals für deine tatkräftige Hilfe, Dominik!

Antworten