Redelsfluh

Beschreibungen, Fotos, Hintergrundinfos

Moderatoren: stefano, moderator

Antworten
nicky
Climby
Beiträge: 5
Registriert: Do 30.Sep.2010 17:07
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Redelsfluh

Beitrag von nicky » So 25.Mär.2012 23:20

Hallo Juraclimbers

Hat jemand Infos zu den neuen Routen an der Redelsfluh?

Gruss Nicky

Patrik Müller
JuraClimber
Beiträge: 53
Registriert: Do 22.Sep.2005 20:52

Re: Redelsfluh

Beitrag von Patrik Müller » Mo 26.Mär.2012 22:49

hallo nicky
Die Redelsflue ist ein kantonal geschütztes Naturobjekt wo das Klettern an genau den in der Fluebibel eingezeichneten Linien erlaubt ist! Wenn es dort anderswo neues hat, wären dies "illegale" Linien... Es gilt dort auch ein striktes Wegegebot.
Der Einrichter muss damit rechnen, dass der Kanton diese bei Bemerken entfernt (wenn der Errichter bekannt ist und er dies nicht selber besorgt, sogar auf dessen Kosten..., so wie er das bereits z.B. in Eptingen gemacht hat. Nur dort noch auf Kosten des Steuerzahlers!).
Solltest Du selber Ambitionen für Neurouten haben, lass bitte die Finger davon, der Zeitpunkt für sowas ist nicht gerade Ideal :-(

Liebe Grüsse
Patrik Müller
IG Klettern Basler Jura

nicky
Climby
Beiträge: 5
Registriert: Do 30.Sep.2010 17:07
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Redelsfluh

Beitrag von nicky » Di 27.Mär.2012 00:39

Hallo Patrik

Danke für die Infos sie entsprechen den klar publizierten Infos auf der IG-Klettern Seite. Ich habe keine Ambitionen für Neurouten dort habe aber die Routen am WE gesehen nachdem wir natürlich den Zustieg "hintenherum" genommen haben. Ein wirklich sehr schönes Gebiet wäre schade wenn es durch solche Aktionen gefährdet wird.

Gruss Nicky

Antworten