neues klettergebiet nahe rüttelhorn

Beschreibungen, Fotos, Hintergrundinfos

Moderatoren: stefano, moderator

Antworten
michael
Climby
Beiträge: 6
Registriert: Do 21.Nov.2002 12:23
Wohnort: langenthal

neues klettergebiet nahe rüttelhorn

Beitrag von michael » Do 13.Mai.2004 17:59

es wird von einem neuen klettergebiet gemunkelt - wer weiss was näheres?

grüsse m

Benutzeravatar
stefano
Site Admin
Beiträge: 574
Registriert: Sa 16.Nov.2002 02:38
Wohnort: 4802 Strengelbach
Kontaktdaten:

?

Beitrag von stefano » Do 13.Mai.2004 18:09

roland kanns nicht gewesen sein! ich "verwahre" ja gerade seine Hilti :wink:
gruss stefano

michael
Climby
Beiträge: 6
Registriert: Do 21.Nov.2002 12:23
Wohnort: langenthal

......

Beitrag von michael » Do 13.Mai.2004 20:39

bei farnern oder so
ein gewisser peppo solls gewesen sein
ja roland wars nicht - dem tut auch der bizeps weh - entgegen pauls auffassung gehe ich aber davon aus das der überlastungsschaden vom bohren kommt....

Franz
JuraHero
Beiträge: 185
Registriert: So 12.Jan.2003 15:51
Wohnort: Aarau

Beitrag von Franz » Do 13.Mai.2004 21:06

Hallo

Habe auch mal etwas in dieser Art gehoert. - Soll irgendwo in der Naehe der Farnerenzaehne sein und viel besser sein als diese 'loechrigen' Zaehne, hoffentlich.

Gruss Franz

Benutzeravatar
Roland
JuraHero
Beiträge: 136
Registriert: Di 19.Nov.2002 13:56
Wohnort: Biberist
Kontaktdaten:

Hallo zäme

Beitrag von Roland » Do 13.Mai.2004 22:33

also ich bin wirklich unschuldig dieses Mal. Habe auch gar nichts solches gehört. Nur dass es an den Farnernzähne noch viele neue Routen gegeben hat. Ist schon toll dort! Ein Besuch lohnt sich unbedingt.

Benutzeravatar
stefano
Site Admin
Beiträge: 574
Registriert: Sa 16.Nov.2002 02:38
Wohnort: 4802 Strengelbach
Kontaktdaten:

farnernzähne

Beitrag von stefano » Fr 14.Mai.2004 08:13

ahh wenn das meinst, das ist eigentlich nicht so neu. es gibt einfach (noch) kein Topo von der Erweiterung des Gebietes. Beni und Beppo haben dort in den letzten zwei jahren noch dazu gebohrt.
gruss stefano

Rölu
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Mo 12.Jan.2004 19:12
Wohnort: Kleindietwil

Beitrag von Rölu » Fr 14.Mai.2004 09:23

Wo finde ich die Farnerenzähne

Gruss rölu

Benutzeravatar
stefano
Site Admin
Beiträge: 574
Registriert: Sa 16.Nov.2002 02:38
Wohnort: 4802 Strengelbach
Kontaktdaten:

benz

Beitrag von stefano » Fr 14.Mai.2004 10:09

@rölu

die farnernzähne, in umgangssprache auch "Bänz" genannt, sind auf der selben höhe wie die Bettlerküche nur so nen kilometer weiter ostwärts. das breite band auf der jurahöhe sieht man schon vom tiefen mittelland her. den kletterführer jura vertical II von martin brunner kaufen und du weisst den rest.
gruss stefano

Franz
JuraHero
Beiträge: 185
Registriert: So 12.Jan.2003 15:51
Wohnort: Aarau

Beitrag von Franz » Fr 14.Mai.2004 11:41

Hallo

Ein Teil von diesen Zaehnen ist doch im Jura Vertical drin. Ich war mal dort, aber hab die Sache eher etwas bruechig in Erinnerung. Vielleicht habe ich es zur falschen Route gepreicht.
Muessten denn die neuen Routen eher Richtung Westen sein?

Gruss Franz

Benutzeravatar
stefano
Site Admin
Beiträge: 574
Registriert: Sa 16.Nov.2002 02:38
Wohnort: 4802 Strengelbach
Kontaktdaten:

brüchig

Beitrag von stefano » Sa 15.Mai.2004 19:23

die felsqualität der touren sind sehr unterschiedlich, aber im grossen ganzen finde ich es recht gut. die neueren touren sind glaub auch dort wie die im führer.

weiter westwärts gibt es noch etwa 20 touren, alle so um 6b/c, die sehr sonnig sind und sich für klettern im winter eignen. sind nur so 10-15m lang aber im winter kann man dort überm nebelmeer mit t-shirt klettern während dessen unter dem Nebeldeckel minusgrade herrschen.
diese touren wurden aber nicht veröffentlicht da so ein ***** dort ein mikroferienhäuschen über dem fels hat und dieser typ hasst kletterer :twisted: etwa zehn touren mussten deshalb auch ausgenagelt werden.
aber in den bestehenden touren ist klettern erlaubt. topo darf aber nicht veröffentlicht werden.
eigentlich dürft ich das hier wohl gar nicht schreiben, aber was solls...
es gibt auch nen kürzeren zugang zu dem sektor, wenn es jemand interessiert soll er mir ne PM schicken.
gruss stefano

Antworten