Kletterbewertung von Paul

Ja erzähls mir!!

Moderatoren: stefano, moderator

Antworten
Benutzeravatar
Paul
JuraHero
Beiträge: 101
Registriert: Mo 18.Nov.2002 15:35
Wohnort: Oftringen- Küngoldingen
Kontaktdaten:

Kletterbewertung von Paul

Beitrag von Paul » Di 03.Dez.2002 21:12

Hey, Jungs, ein wenig Zünstoff

ich hab in meinen alten Unterlagen mal meine Bewertungstabelle UIAA, Franz und Bleau gefunden, so wies für mich stimmt und soweit ich das bewerten kann.

Nix für Stef. Der sagt, man kann Bleau nicht mit Vertikalen Klettergraden vergleichen. Find ich nicht, denn wenn ich die Augen zumache und mir vorstelle dass eben diese Boulderstelle in einer Klettertour wäre, dann geht das bei mir ganz gut. Hier ist sie also. The ultimative und langersehnte answer:
Dateianhänge
Klettergrade.xls
(13.5 KiB) 370-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
stefano
Site Admin
Beiträge: 574
Registriert: Sa 16.Nov.2002 02:38
Wohnort: 4802 Strengelbach
Kontaktdaten:

Bewertung nach www.Rockfax.com

Beitrag von stefano » Di 03.Dez.2002 22:14

ich habe recherchiert und festgestellt:
dazu hier zwei pdf-files. das eine zeigt die verschiedenen boulderbewertungen, das andere die verschiedenen routenbewertungen.

zu beachten ist, dass bei der boulderbewertung eine spalte "sportgrade" existiert und diese entspricht der normalen französischen Bewertung aus der liste der routenbewertungen.

in pauls liste entspricht ein 7a fontainbleau-boulder einer 7c+ tour. in der rockfax-liste ist ein 7a boulder "nur" eine 7b+ tour!
und wie schwer ist wohl der boulder dreamtime 8c in routenbewertung?
alles klar oder was? und wo sind eure meinungen dazu :?:
sicher nicht ganz einfach so vergleiche, aber die pdf-files erscheinen mir realistischer als pauls liste.

grüz s :mrgreen:
Dateianhänge
route_grade.pdf
routenbewertungen
(82.66 KiB) 311-mal heruntergeladen
boulder_grade.pdf
boulderbewertungen
(14.46 KiB) 318-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Dirk
JuraClimber
Beiträge: 88
Registriert: Mo 18.Nov.2002 14:58
Wohnort: Hallwil

Bouldergrade

Beitrag von Dirk » Mi 04.Dez.2002 12:27

Ja jetzt geht es aber los. Ich kann euch nur sagen alles ist sauschwer und schwer vergleichbar. Wenn man die reine Schlüsselstelle nimmt in einer Route bin ich ganz und gar Pauls Meinung. Eine 7b+ Schlüsselstelle ist doch bei weitem einfacher als ein 7a Boulder. Ich könnte mir aber vorstellen das in den oberen Graden die Luft dünner wird. Es ist schwer zu beurteilen aber wenn du einen 7a+/7b Boulder nimmst und den mit einer 8a Schlüsselstelle vergleichst kommt es locker hin. Es gibt sicher einfachere 8a Stellen. Wenn ein 7a Boulder eine 7b+ wäre dann müsstest du diesen ja nach dem zweiten Versuch schaffen können. Gelle! Da man aber beim Routenklettern auch noch klinken muss und die Ausdauer dazukommt ist es nur vergleichbar mit der reinen Schlüsselstelle. Ich frage aber mal die besseren Boulderer danach und halte euch auf dem laufenden.

Benutzeravatar
stefano
Site Admin
Beiträge: 574
Registriert: Sa 16.Nov.2002 02:38
Wohnort: 4802 Strengelbach
Kontaktdaten:

Re: Bewertung nach www.Rockfax.com

Beitrag von stefano » Mi 04.Dez.2002 12:37

bei einer kurze knalligen 7b+tour mit einer 1-zug crux, kann es sicher gut sein das man genau soviel aufwand investieren muss wie bei einem 7a boulder. bei homogeneren touren hast du sicher recht.

In pauls liste wurden übrigens die bleau grade 6c+ und 7a+ komplett unterschlagen und ich denke, dass gerade bei der bleau bewertung diese bestimmt nicht zu vernachlässigen sind! ansonsten habe ich eigentlich keine ahnung von boulderbewertungen :roll: aber das rockfax teil sieht sehr professionell aus.

antworten aus der aarauer szene wären hier sicher interessant!
Zuletzt geändert von stefano am So 29.Dez.2002 13:02, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
stefano
Site Admin
Beiträge: 574
Registriert: Sa 16.Nov.2002 02:38
Wohnort: 4802 Strengelbach
Kontaktdaten:

Bewertungen vom Heft Klettern

Beitrag von stefano » So 29.Dez.2002 12:41

wieder mal was zu den bewertungen! hier die schwierigkeitsgrade aus dem heft klettern. auf dieser tabelle sieht es noch krasser aus als bei der rockfax-bewertung, 7a boulder soll nicht mal eine 7b-einzelstelle in ner tour sein...

was solls... jedenfalls ein gutes neues jahr! :drinkbeer:

stefano
Dateianhänge
schwierigkeitsgrade.jpg

Antworten