nobodys

was wollt ihr denn??

Moderator: stefano

Antworten
Benutzeravatar
domi
JuraKing
Beiträge: 409
Registriert: Mi 27.Nov.2002 13:43
Wohnort: Unterkulm
Kontaktdaten:

nobodys

Beitrag von domi » Mo 04.Aug.2003 19:57

hi
cool, dass sich immer mehr typen einloggen, schade, dass man jeweils kaum weiss, wer da alles dabei ist, so von wegen künstlernamen und keine wohnorte und so...ich fänds sympatischer, wenn das ganze etwas weniger anonym wäre. es interessiert mich ja nicht, wer geblümte unterhosen trägt, doch mit irgendwelchen phantomen kommunizier ich nicht so gern.
hoffe, bin da niemandem auf die füsse getreten, bin auch kein spion, doch vielleicht versteht ihr ja, was ich meine.
gruss domi

Benutzeravatar
Dirk
JuraClimber
Beiträge: 88
Registriert: Mo 18.Nov.2002 14:58
Wohnort: Hallwil

Genau

Beitrag von Dirk » Mo 04.Aug.2003 20:05

Das habe ich auch schon gedacht und finde es super das du das mal reinschreibst. Sonst endet das hier in einem anonymen Chat und in Wirklichkeit sind wir alle dick und hässlich und können gar nicht klettern. Also ich weiss das es unmodern ist aber der richtige name wäre cool.
Gruss
Dirk

Benutzeravatar
stefano
Site Admin
Beiträge: 574
Registriert: Sa 16.Nov.2002 02:38
Wohnort: 4802 Strengelbach
Kontaktdaten:

altmodisch!?

Beitrag von stefano » Mo 04.Aug.2003 22:34

eigentlich bin ich ja auch euer meinung, aber ich denke es wäre vermessen sowas im web zu fordern. schliesslich ist das internet momentan das einzige welches in unserer reglementierten welt solche freiheiten zulässt...
schau in den spiegel und an der hohen stirn entdeckst du das wir wohl einfach etwas altmodisch sein müssen :wink:
ich schau mich ab und zu auch in foren aus der bikeszene um und dort haben 99% solche pseudonyme. guggst hier: http://www.mtb-news.de/forum/

Da juraclimber einen regionalen charakter hat und die Möglichkeit besteht, dass man sich am fels treffen und kennenlernen kann, begrüsse ich natürlich richtige Namen. ...man stellt sich auch nicht als "rock-star" oder ähnlich vor...

aber was solls, solange keiner scheiss ins forum schreibt!
...dann wird er nämlich vom admin sofort terminiert! :mrgreen: hasta la vista baby

jetzt ist das statement der angesprochenen leute gefragt!
gruss stefano

Benutzeravatar
nepomuk
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: So 03.Aug.2003 00:50
Wohnort: niederdorf

anonymität

Beitrag von nepomuk » Mi 06.Aug.2003 00:38

hallo zusammen

tja, mit sich einloggenden, wohnortslosen und nickname tragenden typen und phantomen bin ja wohl unter anderem auch ich angesprochen...
ich möchte mich für diese anonymität entschuldigen. kleinkriminelle absichten waren dazu sicher nicht das motiv, der grund ist eher in der gewohnheit aus anderen foren zu suchen. christoph müller ist mein bürgerlicher name, niederdorf (baselland, nicht das zürcher niederdörfli :wink: )mein wohnort.
ich hoffe, damit den nebel um meine identität etwas gelichtet zu haben und wünsche allerseits noch eine schöne (heisse) kletterwoche.

gruss

christoph

Benutzeravatar
Dirk
JuraClimber
Beiträge: 88
Registriert: Mo 18.Nov.2002 14:58
Wohnort: Hallwil

Super

Beitrag von Dirk » Mi 06.Aug.2003 08:14

Hoi Christoph
Finde klasse das du da mitmachst und freue mich mehr von dir zu hören oder mal unterm Fels zu sehen.

Gruss

Benutzeravatar
NeverMind
Climby
Beiträge: 46
Registriert: Di 08.Jul.2003 12:40
Wohnort: Balsthal
Kontaktdaten:

Beitrag von NeverMind » Sa 09.Aug.2003 13:59

Ich werde mich natürlich auch gerade an dieser Aktion beteiligen.
Mein Name ist Sandro Beffa, und bin in Balsthal zu Hause 8)

In anderen Foren ist es fast Standart, Nicks zu verwenden. Da , wie stefano schon gesagt hat, Juraclimber aber ein regionales Forum ist, finde ich es auch angebracht, die realen Namen zu gebrauchen. Vielleicht sieht man sich ja mal am Fels.

MFG: Sandro
Bild

Benutzeravatar
dani
Climby
Beiträge: 11
Registriert: Fr 22.Nov.2002 15:03
Wohnort: Olten

Beitrag von dani » Mi 20.Aug.2003 19:09

Noch interessanter ist's natürlich wenn man sich sieht - und getrost feststellen kann, dass man nicht der einzige ist, der mit eingebautem Zusatzgewicht trainiert... :wink: (Hey, oder bin ich wirklich der einzige, der zuviele Pfunde den Fels raufschleppt? :roll:)

Super dafür war natürlich das Juraclimber-Fest!
Ist der Termin fürs nächste schon gefixt?

Benutzeravatar
stefano
Site Admin
Beiträge: 574
Registriert: Sa 16.Nov.2002 02:38
Wohnort: 4802 Strengelbach
Kontaktdaten:

BMI

Beitrag von stefano » Do 21.Aug.2003 11:17

du und fett! tss tss...

aber könnten ja neue bewertung mit Body Mass Index (Verhältnis Körpergrösse zu Gewicht) einführen!
bei einem 180 grossen mit 60 kilo wär das ein BMI von 19.
Also ist ne 7c für jemanden mit BMI 19 viiiiiel leichter als bei mir mit einem BMI von krassen 23.5! :o

also wenn ihr ne route gepunktet habt erwarte ich von jetzt an komplette Bewertungen! (z.B. 7b+/BMI 22)

hier noch das file um euren BMI zu errechnen!

.....hmm...müsste man den körperfettgehalt auch noch berücksichtigen?
Dateianhänge
BMI3.zip
(19.73 KiB) 718-mal heruntergeladen
gruss stefano

Antworten