Eptingen

Ja erzähls mir!!

Moderatoren: stefano, moderator

Antworten
Benutzeravatar
domi
JuraKing
Beiträge: 409
Registriert: Mi 27.Nov.2002 13:43
Wohnort: Unterkulm
Kontaktdaten:

Eptingen

Beitrag von domi » So 28.Sep.2008 22:27

Liebe Muskelschwund und Mad Dog- Asprianten
Meine Expressen sind nun leider weg, brauche sie für ein Kletterlager nächste Woche. Werde sie wohl (leider :) ) auch nicht mehr einhängen - konnte das Ding heute bei perfekten Bedingungen nach Hause schaukeln. Wünsche viel Spass und viel Erfolg - keep on trying!

Gruss Domi

Benutzeravatar
stefano
Site Admin
Beiträge: 574
Registriert: Sa 16.Nov.2002 02:38
Wohnort: 4802 Strengelbach
Kontaktdaten:

Beitrag von stefano » Mo 29.Sep.2008 16:32

hei hou

congratulations! hat sich das "dienen" ja wohl gelohnt!
nicht übel, vorallem in anbetracht, dass dies meines wissens deine erste 8b ist!
echt super!
hoffe die Wand ist noch nicht abgespeckt und das der teppich immer sauber gewischt ist :wink:
gruss stefano

Benutzeravatar
Roland
JuraHero
Beiträge: 136
Registriert: Di 19.Nov.2002 13:56
Wohnort: Biberist
Kontaktdaten:

Beitrag von Roland » Mo 29.Sep.2008 20:17

Super, gratuliere ebenfalls! Was so ein J+S FK alles bewirken kann :-)
Wie viele Begehungen hat die Route jetzt eigentlich?

Benutzeravatar
domi
JuraKing
Beiträge: 409
Registriert: Mi 27.Nov.2002 13:43
Wohnort: Unterkulm
Kontaktdaten:

Beitrag von domi » Sa 04.Okt.2008 20:09

Nun, ich weiss von den Begehungen von Franz Widmer, Thomas Hulf, Johannes Pohl, Michi Tschannen und Matthias Trottmann. Ich hatte letztes Jahr etwas investiert und scheiterte nur knapp. Dieses Jahr war ich 3 Mal im Sommer jeweils morgens dort, fiel 1 Mal vor der letzten Schlinge. 1 Mal war es wirklich zu warm und zu seifig - Muskelschwund hat durch viele Versuche von etlichen Aspiranten doch etwas gelitten. Vor einer Wochen waren die Bedingungen perfekt. Beim ersten Versuch tropfte ich nach der letzten Schlinge ab, weil mir der Fuss wegrutschte - hätte noch genügend Saft gehabt. Beim 2. Versuch musste ich etwas mehr beissen - doch es reichte! Tolle Züge und eben doch nicht ganz so einfach wie aus einigen Ecken gemunkelt wird.
Gruss Domi

Antworten