"Elefantenbauch 7c+" an der Glatti Flue

Ja erzähls mir!!

Moderatoren: stefano, moderator

Antworten
Benutzeravatar
Roland
JuraHero
Beiträge: 136
Registriert: Di 19.Nov.2002 13:56
Wohnort: Biberist
Kontaktdaten:

"Elefantenbauch 7c+" an der Glatti Flue

Beitrag von Roland » So 01.Nov.2009 19:58

Habe heute wieder einmal den Eulengrat geklettert. Wie immer Genuss pur und die Aussicht über das Nebelmeer phänomenal! Und wie immer sticht beim Abstieg die fantastische Linie vom Elefantenbauch 7c+ in die Augen. Über diese Route ist eigentlich nichts bekannt, obwohl sie rein optisch eine der besten Routen weitherum sein dürfte. Wer hat sie schon geklettert? Dürfen in diesem Sektor noch neue Routen eingerichtet werden?

Beni
Climby
Beiträge: 38
Registriert: Fr 22.Nov.2002 14:51
Wohnort: Oberdorf

Re: "Elefantenbauch 7c+" an der Glatti Flue

Beitrag von Beni » Fr 02.Sep.2011 18:44

Ciao Roli
War gestern mit Pepo da oben am klettern. Die Andromeda 6b ist neu ausgerüstet und ein Traum.
War dann auch noch der Legende-willen im Elefantenbauch. Material schon fast kriminell. Müsste man neu ausrüsten, aber ob sich das lohnt, ausser man würde die Projekte links daneben auch mal vernünftig absichern.
Die Route selber ist glaube ich von Hanspi und Markus von Burg geklettert. Unten noch so moderat, steil an guten Seitgriffen, dann eine Risspassage. kurz vor dem verlassen des Risses nochmals heikel wackelig-Crux. Aber da fängt die Wand erst richtig an! Ein riesiger Überhang. Aber eben. 40min Zustieg ist schon fast eine Tageswanderung...
Gruss an den, der damals ein Seil und viele Karabiner in der Route gelassen hat. Alter 20Jahre plus...Der Besitzer kann die -mittlerweile stark oxidierten- Zeitzeugen bei mir abholen.

Gruss Beni

Antworten