Welchen Kletterfinken

dies und das... alles was sonst nirgends rein passt!

Moderator: stefano

ADARIOW
Climby
Beiträge: 15
Registriert: Mi 13.Apr.2005 18:29
Wohnort: Büetigen

Beitrag von ADARIOW » Sa 16.Apr.2005 15:45

Hallo,

Schau dir mal den Stingma und Crux von Boreal an.
Super Passform und die neue Sohle ist wirklich gut.
mehr unter www.e-boreal.com
Carpe Diem! gruss andy

Holzi_holz
Climby
Beiträge: 6
Registriert: Di 18.Jan.2005 20:45
Wohnort: Hombrechtikon

Beitrag von Holzi_holz » Mo 25.Apr.2005 00:07

Salü

Warum wurden die MAMMUT Schuhe nicht erwähnt???

Der Buldozer und der Psycho von Mammut sind absolute Spitzenschuhe zum Bouldern!!! Habe bisher nur die besten Erfahrungen mit diesen Schuhen gemacht.
:!:
Gruss Holzi

Benutzeravatar
Jano
JuraHero
Beiträge: 101
Registriert: So 13.Jun.2004 13:35
Wohnort: Solothurn

Hallo

Beitrag von Jano » Mo 25.Apr.2005 11:56

Salü
Hier muss ich nun aber auch noch meinen sebf dazu geben. Ich hatte selber ein jahr lang den extrem von mammut. Doch nach diesem jahr sah der schuh so aus wie die five then nach 2-3 jahren aussehen. Alle näte sind aufgegangen und der schuh nicht mehr zu gebrauchen.
gruess jano

Franz
JuraHero
Beiträge: 185
Registriert: So 12.Jan.2003 15:51
Wohnort: Aarau

Beitrag von Franz » Mo 25.Apr.2005 12:24

...aber mal ganz ehrlich, eine 5.10 Stinkbomben kann man ja nicht mit gutem Gewissen 2-3 Jahre anziehen... puhhh!!

Allerdings, das allerschlimmste war mal Domis Arkos. Und er wollte ihn zu allem Übel im Zelt lagern während der Nacht. :?

Benutzeravatar
domi
JuraKing
Beiträge: 409
Registriert: Mi 27.Nov.2002 13:43
Wohnort: Unterkulm
Kontaktdaten:

Beitrag von domi » Mo 25.Apr.2005 12:36

naja, für nen tiefen schlaf, hab ich gedacht...
stimmt, der war voll übel...
zu den mammuts: hab bisher noch nicht so viel gutes gehört... aber spielt ja nicht so ne rolle, güllich hat mit dem classic nen 9er geklettert.
(zugegeben, ich als angehöriger der elefantentritt-zunft, wäre ohne fiveten angeschmiert!)

Benutzeravatar
ben
JuraClimber
Beiträge: 74
Registriert: Sa 05.Apr.2003 16:56

Beitrag von ben » Di 26.Apr.2005 01:47

Nun übertreib mal nicht Domi. Von wegen Tritten. Du kletterst doch mehrheitlich ohne!!

Benutzeravatar
stefano
Site Admin
Beiträge: 574
Registriert: Sa 16.Nov.2002 02:38
Wohnort: 4802 Strengelbach
Kontaktdaten:

madrockshoes

Beitrag von stefano » Di 05.Jul.2005 15:29

möchte an dieser stelle nochmal die kletterfinken von madrock hervorheben.
ich durfte das modell shark testen und finde ihn zum bouldern echt super. er ist relativ weich und superbequem, aber er hat trotzdem einen superhalt, auch beim hooken. gegenüber fiveten perfekten formschluss an der ferse. standardmässig wird ein ristklettband mitgeliefert (nicht auf foto) um den finken bombenfest zu fixieren.
in max-kräftigen routen mit kleinen scharfen mm-leistchen finde ich ihn persönlich nicht ganz ideal, da bevorzuge ich eine etwas steifere sohle.
Dateianhänge
shark05big.jpg
shark05big.jpg (12.35 KiB) 3142 mal betrachtet
gruss stefano

Antworten