Route ausbouldern

Ja erzähls mir!!

Moderatoren: stefano, moderator

Antworten
Benutzeravatar
NeverMind
Climby
Beiträge: 46
Registriert: Di 08.Jul.2003 12:40
Wohnort: Balsthal
Kontaktdaten:

Route ausbouldern

Beitrag von NeverMind » Sa 12.Jul.2003 13:25

Hi!

Was macht ihr, wenn ihr eine Route nicht ganz schafft, d.h. sie noch ausbouldern müsst, aber es trotzdem nicht schafft? Wie bekommt ihr das oberste Express wieder raus? Oder lasst ihr es einfach drinnen?

MFG: NeverMind
Bild

Benutzeravatar
stefano
Site Admin
Beiträge: 574
Registriert: Sa 16.Nov.2002 02:38
Wohnort: 4802 Strengelbach
Kontaktdaten:

könig des ausboulderns

Beitrag von stefano » Sa 12.Jul.2003 14:25

schau das du das toprope reinkriegst, dann kannst die tour in aller ruhe ausbouldern!
dazu drei möglichkeiten:

1. such dir nen starken kletterkumpel der dir das seil hochhängt! :lol:

2. lauf hoch und seil ab! ist aber meistens mühsam und gefährlich... :shock:

3. bastel dir einen clipstick und häng damit express und seil in den nächsten haken! (-: dazu musst du dich beim letzten haken fixieren. (siehe auch das Foto)
auszugsstangen findest du im golfshop (ballangel) oder im Baumarkt oder nimmst nen skistock etc... die Halterung für den express ist etwas schwieriger! fantasie walten lassen...

...und wenn du dann im toprope genug gedient hast und cremig bist, kannst die tour dann im vorstieg abzocken! viel erfolg!
Dateianhänge
clipstick.jpg
jürgen in autopsie 7b, pezli
gruss stefano

Benutzeravatar
NeverMind
Climby
Beiträge: 46
Registriert: Di 08.Jul.2003 12:40
Wohnort: Balsthal
Kontaktdaten:

Beitrag von NeverMind » So 13.Jul.2003 13:08

Hi!

Das ist ja ne coole Idee mit dem Clipstick :D Aber ich glaube es geht einfacher, wenn ich einen stärkeren Kletterer frage, ob er mir das Seil hochhängt.
Oder ich versuche die Route mal auf Gut Glück...

Bye, NeverMind
Bild

Antworten