"Nano", Schauenburgerfluh

Beschreibungen, Fotos, Hintergrundinfos

Moderatoren: stefano, moderator

Antworten
knuder
Climby
Beiträge: 16
Registriert: Sa 10.Feb.2007 12:09

"Nano", Schauenburgerfluh

Beitrag von knuder » Sa 20.Sep.2008 18:38

Hallo Zusammen,
weiss jemand, wie Nano bewertet ist?
Sie befindet sich rechts von der Angensteiner Verschneidung und ist noch nicht so lange da.
Lg Sevi

Patrik Müller
JuraClimber
Beiträge: 53
Registriert: Do 22.Sep.2005 20:52

Beitrag von Patrik Müller » Mo 22.Sep.2008 11:19

Hallo Sevi
Diese "kleine" (griechisch : nano) Route ist so zwischen 5c+ und 6a angesiedelt. Eine nette Aufwährmroute für grössere Schauenburgklettereien!
Eingerichtet im Februar 08, nachdem lange Jahre zwei geschlagene Haken in dieses interessanten Wändchens vor sich hin rosteten (ehem alter Beginn einer weiter oben in den Siebenschläfer mündenden Route).
Have fun an der Fluh:
Patrik

Antworten