Pelzli

Ja erzähls mir!!

Moderatoren: stefano, moderator

Antworten
Benutzeravatar
Wolle
Climby
Beiträge: 7
Registriert: Mi 14.Apr.2004 13:57
Wohnort: Waldshut-Tiengen

Pelzli

Beitrag von Wolle » Mo 19.Apr.2004 16:21

Vier Schlüchttäler sind am Samstag ausgezogen um im Pelzli Jurakalk unter die Sohlen zu nehmen! Bei dieser Erkundungsreise fern ab der geliebten Heimat kam folgendes heraus:
Für Martin hingen die "Früchte des Zorns" nicht allzu hoch und konnte diese locker pflücken! Danach schlich er noch über die "Platte des Widerstands" welche sich nicht als großer Widerstand für ihn entpuppte!
Tobi konnte die "Früchte des Zorns" im Toprope flashen! Auch musste die "Plat de Resistance" nicht lang auf eine RP-Begehung warten!
Meusi schaute sich 30 min die "El Gigante" an und konnte diese im ersten Versuch, welcher 20 min dauerte, punkten!
Ja und der alte behinderte Mann war dann auch noch in der "Exodus" erfolgreich!
Jetzt freuen sich alle Beteiligten wieder darauf in der vertrauten Umgebung des Schwarzwaldes zu klettern und müssen nach diesem verheißungsvollen Samstag wahrscheinlich die meisten Routen im Schlüchttal aufwerten! hihi [img]

Benutzeravatar
Wolle
Climby
Beiträge: 7
Registriert: Mi 14.Apr.2004 13:57
Wohnort: Waldshut-Tiengen

Re: Pelzli

Beitrag von Wolle » Mo 19.Apr.2004 16:34

Wolle hat geschrieben:Vier Schlüchttäler sind am Samstag ausgezogen um im Pelzli Jurakalk unter die Sohlen zu nehmen! Bei dieser Erkundungsreise fern ab der geliebten Heimat kam folgendes heraus:
Für Martin hingen die "Früchte des Zorns" nicht allzu hoch und konnte diese locker pflücken! Danach schlich er noch über die "Platte des Widerstands" welche sich nicht als großer Widerstand für ihn entpuppte!
Tobi konnte die "Früchte des Zorns" im Toprope flashen! Auch musste die "Plat de Resistance" nicht lang auf eine RP-Begehung warten!
Meusi schaute sich 30 min die "El Gigante" an und konnte diese im ersten Versuch, welcher 20 min dauerte, punkten!
Ja und der alte behinderte Mann war dann auch noch in der "Exodus" erfolgreich!
Jetzt freuen sich alle Beteiligten wieder darauf in der vertrauten Umgebung des Schwarzwaldes zu klettern und müssen nach diesem verheißungsvollen Samstag wahrscheinlich die meisten Routen im Schlüchttal aufwerten! hihi [img]
Dateianhänge
Früchte_des_Zorns.jpg
Hier noch das Foto von Martin beim "Früchte" pflücken
Früchte_des_Zorns.jpg (111.25 KiB) 1409 mal betrachtet

Antworten